CARAMBOLAGE

Unter dem Titel CARAMBOLAGE bieten vier Festivals aus NRW – new talents biennale-cologne, Kurzfilmfestival Köln, Tanzrauschen Wuppertal und Videonale Bonn – in den nächsten Monaten ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm für den film- und medienkünstlerischen Nachwuchs an.

 

CARAMBOLAGE versteht sich als Weiterbildungsformat für Film- und Medienkünstler_innen im Übergang zwischen Hochschule und Berufswelt. Mit Workshops, Vorträgen, Diskussionsrunden und Masterclasses bietet CARAMBOLAGE die Möglichkeit zur professionellen Weiterbildung ebenso wie die Chance zur Kontaktaufnahme und Vernetzung mit zukünftigen Projektpartnern.

 

Die Veranstaltungen sind öffentlich zugänglich und dienen damit auch als Plattform zur Diskussion aktueller Fragestellungen in der Medienkunst sowie der Filmwirtschaft. Die Praxis-Workshops sind teilnehmerbegrenzt.

Weitere Infos unter: carambolage-netzwerk.de

 

 

CARAMBOLAGE ist eine Initiative der Videonale Bonn in Kooperation mit der new talents biennale-cologne, Köln, dem Kurzfilmfestival Köln und dem Tanzfilmfestival Tanzrauschen, Wuppertal.

 

CARAMBOLAGE wird unterstützt durch: