Workshop Videonale.16 - Intergenerationaler Workshop

PERFORM!
Intergenerationelle Performance-Workshops im Kunstmuseum Bonn im Rahmen der VIDEONALE.16

 

Leitung: Diane Müller (Künstlerin, Köln)

 

Das Kunstmuseum Bonn mit seiner außergewöhnlichen Architektur, den Ausstellungsräumen, unterschiedlichen Ebenen, Zwischenräumen, Winkeln, Treppenauf- und abgängen, bietet einen idealen Rahmen für Performancearbeit. Ausgehend vom Thema der aktuellen Videokunstausstellung VIDEONALE.16 "PERFORM!" und den ausgestellten Videoarbeiten hat die Künstlerin Diane Müller einen intergenerationellen Workshop entwickelt. Gemeinsam mit den Teilnehmenden erarbeitet sie ausgehend von Thematik, Form und Inhalt ausgewählter Videoarbeiten kleine Performances innerhalb der Museumsarchitektur des Kunstmuseums Bonn  ̶  die Museumsbesucher*innen des laufenden Museumsbetriebs dürfen gespannt sein.

Voraussetzungen: Spaß an körperlicher Bewegung und Neugier, verschiedene raumbezogene körperlich-sprachliche Ausdrucksformen auszuprobieren. Vorerfahrungen in der Performancearbeit sind keine Voraussetzung.

 

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei.

 

 

Workshop 

Mi, 29.03.17, 18.00 - 20.00 Uhr
Sa, 01.04.17, 11.00 - 17.00 Uhr
So, 02.04.17, 11.00 - 17.00 Uhr

 

Ort: Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2, Bonn

Veranstalter: Videonale e.V.
Alter der TeilnehmerInnen: 15-25 Jahre und 55 Jahre und älter

Max. Teilnehmerzahl pro Workshop: 10 Personen

 

Weitere Informationen und Anmeldung: Annette Ziegert, 0163.8080321 oder az@kunstvermittelnheute.de

 

Unterstützt durch den Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen

 

(c) Fotos Sandra Stein