Video ergo sum? Verortungen mittels Sound im Kontext aktueller Videokunst

Dass Video per se ein audiovisuelles Medium ist, mag gemeinhin als Selbstverständlichkeit gelten, doch findet die Soundebene in entsprechenden wissenschaftlichen Diskursen bislang kaum Berücksichtigung. Der Vortrag will dem (video-)künstlerischen Arbeiten mit Musik und Sound nachspüren und die dem Medium Video inhärente audiovisuelle Wahrnehmungsqualität exemplarisch in den Blick nehmen. Dabei sind insbesondere kompositorische Verfahrensweisen von Interesse, die die Organisation realer und ...

 

more

SCREENING: ED ATKINS

Donnerstag, 25. Oktober, 19 Uhr im Kunstverein Bonn (!)

 

ED ATKINS zeigt zwei Filme aus seiner dreiteiligen Serie Death Mask, welche in kontemplativen Szenarien die entfremdete Lebhaftigkeit digitaler HD-Bilder hinterfragt. Während der erste Teil nur als Script zu der Biographie Madame Tussauds existiert, bezieht sich der Künstler in Death Mask II: The Scent, 2010, und Death Mask III, 2011, filmisch auf die Konzeption der Fotografie als ‚Totenmaske’ – daher der Serientitel. Das Screening im Rahmen ...

 

more

VIDEONALE.16 - Call for Entries

VIDEONALE.16 - CALL FOR ENTRIES

Videonale - Festival for Video and Time-Based Arts (17/02-02/04/2017) will present its 16th edition with an exhibition and extensive festival programme at the Kunstmuseum Bonn and in the city of Bonn.

 

All information, as well as the entry forms, at v16.videonale.org

 

THEME

With PERFORM! as its subject, VIDEONALE.16 invites artists to submit moving-image-based art works which question the implications of performative action today.

more

VIDEONALE.16 - CALL FOR ENTRIES

Vom 17.2.-02.4.2017 findet die 16. Ausgabe der Videonale ̶ Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen statt, mit einer Ausstellung und umfangreichem Festivalprogramm im Kunstmuseum Bonn und der Stadt Bonn.

 

Alle Informationen und das Anmeldeformular unter  v16.videonale.org

 

THEMA

 

more

Videonale in Lagos

31 January – 28 February 2016

Centre for Contemporary Art (CCA), Lagos / Kongi Gallery, Freedom Park, Lagos

 

Opening: 30 January, 5pm, Kongi Gallery, Freedom Park

 

more

Videonale in Lagos

Videonale Bonn und Video Art Network (VAN) Lagos schließen sich zusammen, um gemeinsam das Projekt „VIDEONALE IN LAGOS: Changing City – Shifting Spaces“ zu präsentieren. Das Projekt ist eine Initiative der KfW Stiftung zur Stärkung von Videokunst in Nigeria durch Nachwuchsförderung und internationale Vernetzung und wird in Kooperation mit dem Goethe-Institut Nigeria und dem Centre for Contemporary Art (CCA), Lagos, realisiert.

 

more

HASENHERZ

HASENHERZ with Anderwald + Grond (Vienna)

Video presentation by Christine de la Garenne and discussion

 

In cooperation with DAS ESSZIMMER – Raum für Kunst (Space for Art)

 

Saturday, 16 January at 19:00 / 7 pm
In DAS ESSZIMMER, Mechenstraße 25, Bonn
– Entry is free –

 

more

HASENHERZ

mit Anderwald + Grond (Wien)
Videopräsentation Christine de la Garenne und Diskussion

 

In Kooperation mit DAS ESSZIMMER – Raum für Kunst

 

Samstag, 16. Januar 2016 um 19:00 Uhr
In DAS ESSZIMMER, Mechenstraße 25, Bonn

– Eintritt frei –

 

more